Termine buchen
Implantatsprechstunde

Wenn Sie sich schon jetzt über unser Konzept „Feste Zähne an einem Tag“ informieren wollen, dann nutzen Sie unsere Spezialsprechstunde.

Sie erreichen uns unter:

0 82 21 / 916 17 88

Info-Broschüre

Schnell und unkompliziert zum Downloaden, Ausdrucken oder Mitnehmen!

Hier finden Sie unsere Patienteninformationen zum Konzept „Feste Zähne an einem Tag“ als PDF-Download.

Broschüre herunterladen

All-on-4®

Zahnersatz für hohe Lebensqualität

Zur Wiederherstellung eines fehlerfreien Lächelns und zum Ersatz fehlender Zähne sind Implantate die beste Lösung. Auf Implantaten als künstlichen Zahnwurzeln lässt sich ein festsitzender Zahnersatz aus Brücken oder Prothesen befestigen. Lockersitzende Prothesen, die Probleme beim Essen und Sprechen verursachen können, gehören bei Implantaten der Vergangenheit an.

All-on-4® – Feste dritte Zähne auf 4 Implantaten an einem Tag

Normalerweise werden zahnlose Oberkiefer mit 8 Implantaten und zahnlose Unterkiefer mit 6 Implantaten versorgt. Diese Implantate bilden jeweils die Basis für den festsitzenden Zahnersatz. Müssen mehrere Zähne oder der gesamte Zahnbogen ersetzt werden, bietet die Zahnarztpraxis Dr. med. dent Schmidt in Günzburg mit dem All-on-4®-Konzept eine minimalinvasive und kosteneffiziente Alternative. Bei dieser Methode werden für den Zahnersatz bei komplett zahnlosen Kiefern nur noch 4 Implantate benötigt. Das Behandlungskonzept All-on-4® bietet Zahnärzten und Patienten größtmögliche Sicherheit in Bezug auf Funktionalität, Belastbarkeit und Langlebigkeit sowohl der Zahnimplantate als auch des Implantat getragenen Zahnersatzes. Ein weiterer Vorteil: Dank innovativer Materialien und moderner digitaler Techniken ermöglicht die All-on-4®-Methode die gesamte Regelversorgung von der Entfernung restlicher Zähne, über das Einpflanzen der Implantate bis hin zum Zahnersatz in der Regel an nur einem Tag. Der vormals zahnlose Patient erhält somit feste Zähne und mehr Lebensqualität in kürzester Zeit.

Besonderheiten der All-on-4®-Methode:

Die Besonderheit beim All-on-4®-Konzept liegt in der Stellung der Implantate in einem Winkel von 35-45°. Diese Vorgehensweise schont zum einen die Kieferhöhle im Oberkiefer und die Nervenaustritte im Unterkiefer. Zum anderen bieten die geneigten Implantate eine größere Kontaktfläche zwischen Implantat und Knochen und damit eine schnellere Einheilung und höhere mechanische Stabilität. Der bisherige aufwändige Knochenaufbau vor dem Einsetzen eines Implantats entfällt hiermit. Nur wenige Stunden nach der Operation erhält der Patient eine provisorische Brücke, die mit den 4 Implantaten verschraubt wird. Normalerweise kann der festsitzende Zahnersatz dann sofort belastet werden.

Bei zahnlosen Kiefern oder nicht mehr erhaltungswürdigen Zähnen ist All-on-4® die Alternative für Patienten, die sich festsitzenden Zahnersatz ohne aufwändige und kostenintensive Eingriffe wünschen.

Ihre All-on-4® Vorteile auf einen Blick:

  • Rehabilitation des vollständigen Zahnbogens ohne Knochenaufbau
  • festsitzendes Provisorium zur Sofortbelastung
  • Rundumpaket: an nur einem Tag
  • gutes und faires Preis-Leistungsverhältnis
  • Aussehen und Empfinden wie mit echten Zähnen
  • rapide Steigerung der Ästhetik und persönlichen Lebensqualität
  • Lebenslange Garantie bei guter Pflege und regelmäßiger Untersuchung
  • transparentes Vorgehen und umfassende Beratungsgespräche
  • modernste Technik und aktueller Stand der wissenschaftlichen Methodik
  • individuelle Wünsche und Vorstellungen werden mit einbezogen
  • hohe Patientenzufriedenheit

Wenn Sie wissen wollen, ob das All-on4-Konzept auch für Sie geeignet ist, vereinbaren Sie einfach einen Termin für eine ausführliche Untersuchung und eine individuelle Beratung mit Dr. med. dent. Oliver Schmidt und dem Team der Praxiszahnklinik Günzburg MVZ GmbH.